Fragebogen1 Frankie Wortmann
Left Hand Corner Frage- und Antwort-Bogen Nr.1 (aus LHC-3 04-1998) für Links- und Rechtshänder 


Marie-Lynn „Frankie“ Wortmann, Künstlerin, Wuppertal+USA 
 
 
I) Was halten Sie für das grösste Handicap für Linkshänder ? 
    Schreiben, Arbeiten mit Scheren, Lesen (und mehr !) 
II) Was tun Sie am liebsten mit links ? 
    Malen, Schreiben 
III) Was tun Sie am liebsten mit rechts ? 
     Ping-Pong, Armdrücken (arm-wrestling), meine Katze streicheln 
IV) Wieviele LH aus Ihrem Bekanntenkreis fallen Ihnen spontan ein ? 
     vier 
V) Wo auf der Welt halten Sie Linkshänder für stark unterdrückt ? 
     Das ist eine weltweite Epidemie 
VI) Wo auf der Welt haben es LH am besten ? 
     Beim Schreiben vielleicht in China ? (Hell, I´m not sure.) 
VII) Welche positiven Charakterzüge würden Sie eher LH zuschreiben ? 
     Metaphorik, Kreativität, (Fantasie) etc. etc. .. 
VIII) Welche negativen Charakterzüge würden Sie eher LH zuschreiben ? 
     Richtungssinn (sense of direction), Unentschlossenheit (indecisiveness)  etc. 
IX) Welche LH, ausser Leonardo da Vinci, kennen Sie aus der Kunst-Geschichte ? 
     Michelangelo 
X) Welche LH, ausser Paul McCartney und Jimi Hendrix, kennen Sie aus der Musik ? 
     Fällt mir niemand ein 
XI) Welche LH, ausser Jimmy Connors, John McEnroe und Martina Navratilova, kennen Sie aus dem Sport ? 
     Keine 
XII) Kennen Sie eine(n) LH SchauspielerIn ? 
     Nein 
XIII) Ihr Lieblingsmaler ? 
      Ich habe zu viele, um einen nennen zu können 
XIV) Ihr Lieblingskomponist musiker? 
        Thomas Wortmann 
XV) Ihr Lieblingsschriftsteller/Dichter ? 
       Dostojewski, zur Zeit 
XVI) Falls Sie es sich hätten aussuchen können, wären Sie lieber als LH oder als RH geboren ? 
        Definitiv LH 
XVII) Halten Sie die Ignoranz der rechtshändig geprägten Gesellschaft für heilbar ? 
       Wird abhängen vom %-Anteil LH jetzt und in der Zukunft, mit anderen Worten: Weiss nicht. 
IIXX) Halten Sie gleiche Preise für LH- und RH-Produkte für realisierbar ? 
         Siehe Frage XVII) 
IXX) Halten Sie die totale Gleichberechtigung LH/RH für wünschenswert ? 
        Ja 
XX) Kennen Sie politische Parteien, die sich dafür einsetzen ? 
       Nein 
XXI) Welchen Zeitrahmen sehen Sie bis zu einer zufriedenstellenden Gleichberechtigung LH/RH ? 
        Ich schätze 50 Jahre + 
XXII) Welche non-verbalen Ausdrucksmöglichkeiten, ausser Klavierspielen, sind Ihnen am liebsten ? 
        Zeichnen, malen, Musikinstrumente spielen 
XXIII) Würden Sie einer Freistellung aller LH vom Militärdienst zustimmen ? 
        Das Militär ... ugh. Es ist wohl egal, ob man mit der linken oder rechten Hand tötet. 
XXIV) Ihre Lieblingsfarbe, warum ? 
       Schwarz und Herbstfarben (they have many moods for me) 
XXV) Kennen Sie noch andere Ausdrücke für „Linkshänder“? 
      „South Paw“, „Lefty“, „In the right mind“ 
XXVI) Wie möchten Sie sterben ? 
        Schnell und schmerzlos (quickly and painlessly) 
XXVII) Ihr Motto ? 
     First there is a mountain, then there is no mountain, then there is. 
 
zum nächsten Fragebogen        zurück zu Auswahl         zurück zu ARTIKEL